RückblickProzessorientiertes Management System KWC

Wie das historisch gewachsene System auf den Prüfstand gestellt und eine neue Struktur etabliert wird.

Datum/Zeit:
Anmeldeschluss: 1.3.2022
Organisator: Sektion Aargau/Solothurn
Virtuelle Veranstaltung

Als Schweizer Traditionsunternehmen verfeinert KWC die Planung und Gestaltung von exklusiven Bädern und Küchen mit der Intelligenz ihrer Lösungen. Dabei stehen 140 Jahre Erfahrung im Wassermanagement, hochentwickelte Technologien und knapp 300 qualifizierte Mitarbeitende im Dienst Ihrer Ansprüche.

Mit Highend-Engineering, einem klaren Bekenntnis zum Schweizer Produktionsstandort Unterkulm und unserer renommierten Innovationskraft teilt KWC eine entscheidende Verantwortung: den nachhaltigen Umgang mit Wasser, der wichtigsten Ressource des Lebens. Seit etwa einem Jahr hat KWC einen neuen Eigentümer. Verschiedene Projekte, wie zum Beispiel die Einführung von SAP, sorgen für weitere Veränderungen im Unternehmen. Dadurch kam die Notwendigkeit auf, das historisch gewachsene Management-System grundlegend auf den Prüfstand zu stellen und neu zu strukturieren.

Wie KWC dabei vorgeht und was besonders wichtig ist, zeigt Karsten Poppe, Head Quality Franke Water Systems AG anschaulich auf.

Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung statt.

Dokumente

Dokumente

Programm PDF (122 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren