RückblickDie hybride Lernfabrik an der OST

Anschliessend Mitgliederversammlung

Datum/Zeit:
Anmeldeschluss: 9.3.2022
Organisator: Sektion Ostschweiz
Ort: Ostschweizer Fachhochschule
Adresse: Werdenbergerstrasse 4, 9485 Buchs

Digitale Zwillinge, Internet der Dinge, Industrial IoT – Die Digitalisierung ermöglicht neue Wege für die Umsetzung von Prozessen von der Idee bis zum Kundennutzen. Dazu benötigt es aber auch Fachleute, die diese Methoden kennen und Lösungen zur Umsetzung entwickeln. Deshalb sind Future Skills ein zentraler Aspekt der Lehre und Weiterbildung an der OST.

Wir zeigen Ihnen die «Hybride Lernfabrik» der OST, in der eine physische und eine virtuelle Anlage zusammenkommen. Diese nutzen wir als Simulator für komplexe technische Systeme zur Aus- und Weiterbildung. Die Teilnehmenden lernen hier in Workshops und Kursen aktuelle Problemstellungen sowie Lösungsansätze von Themen der Automatisierungstechnik bis zur Kommunikation der Teilsysteme mit der Cloud kennen. Erfassung und Auswertungen der Daten gehen in die Beurteilung, der Qualität der Produkte, der Prozesse und des ganzen Systems ein.

Wir zeigen Ihnen unsere «Hybride Lernfabrik» und führen Sie in die Welt der digitalen Zwillinge ein. Wir demonstrieren Ihnen, wie wir sowohl am realen als auch am virtuellen Modell theoretische Inhalte mit Studierenden und Teilnehmern aus der Industrie praktisch erproben. Damit in Zukunft Mechanik, Elektrotechnik, Software und weiteres Know-how den Anforderungen der Industrie 4.0 gerecht wird.

Dokumente

Dokumente

Programm PDF (167 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren